einfach nachgedacht

Livng History

Living History (englisch für „gelebte Geschichte“) nennt man die Darstellung historischer Lebenswelten durch Personen, deren Kleidung, Ausrüstung und Gebrauchsgegenstände in Material und Stil möglichst realistisch der dargestellten Epoche entsprechen. Die Darstellung kann im privaten Rahmen oder bei öffentlichen Veranstaltungen stattfinden. (Wikipedia)

Geschichte leben /Geschichte erleben

Geschichte leben, eintauchen in die Vergangenheit, sich auf eine Reise durch die Zeit begeben… Anderen Geschichte nahe bringen.

Ein faszinierendes Hobby, und manchmal mehr als das.

In den folgenden Zeilen versuche ich zu erkläre was das für mich und dieser Gruppe bedeutet und warum wir das machen.

Zunächst ist es ein Hobby wie jedes andere. Und kann auf verschiedene Arten gelebt werden. Wie bei einem Modellflugzeugbauer , der eine legt wert auf genaue detailgetreue Darstellung seiner Modelle der andere hat Spaß am Fliegen.

Wenn man in solchen Kategorien denkt gehören wir eher zur zweiten Gruppe.Was jetzt nicht heißt das wir nicht auf eine möglichst realistische Darstellung achten, nur sehen wir unsere Liebe zum Detail etwas dehnbar. Vieles dabei ist auch eine Frage der Möglichkeit und der Machbarkeit.

Wir beschreiben uns als einfaches Volk, was das ganze einfach und auch Gleichzeitig schwerer macht, deshalb auch gewissen Spielrum offen lässt. Über das Leben eines einfachen Menschen (egal zur welcher Zeit) gibt es nur wenig Aufzeichnungen. Also beschäftigt man sich mit der  Zeit, mir dem für die Epoche üblichen Gewand,mit dem was man weiß oder glaubt zu wissen was an Gebrauchsgegenständen da war. Daraus bildet sich ein Mittelweg zwischen historischer Korrektheit und machbarer Darstellung.

Was wäre ein Hobby wert wenn man nicht Spaß an der Sache hat?

Wir haben uns für ein offenes Lager entschieden, weil es schön ist sich auszutauschen,von Anderen zu lernen oder erlangtes Wissen an Besucher oder Interessierte weiter zu geben.                                                                                          Bei unseren Nachforschungen stoßen wir immer wieder auf kleine Episoden, seien sie Wahrheit oder Legende die es wert sind erzählt zu werden. Geschichte ist eben für uns mehr als Jahreszahlen, Daten und Fakten.

Wir  leben und erleben Geschichte…